LOGO KLIB

  Start Alltagsbegleitung Fahrradwerkstatt Freizeitgestaltung Sachspenden Sprachförderung Kontakt
 


Seit März 2016 leben auch in der Gemeinde Kleinsendelbach Asylsuchende aus verschiedenen Ländern.
Auf dieser Seite informieren wir Sie über Hilfsangebote und zeigen Ihnen, wie Sie sich bei Interesse einbringen können. Außerdem werden hier aktuelle Termine veröffentlicht.

Am 9. April 2016 fand eine offizielle Begrüßung der Neuankömmlinge in der Mehrzweckhalle Kleinsendelbach statt. Dazu waren alle interessierten Bürger und Bürgerinnen eingeladen. Bereits eine Woche vorher wurde ebenfalls in der Mehrzweckhalle Kleinsendelbach ein Kleiderbasar veranstaltet, bei dem die Asylsuchenden sich bedarfsgerecht Kleidung aussuchen konnten. Außerdem haben sich mittlerweile verschiedene Arbeitsgruppen konstituiert, die Sprachförderung ist angelaufen und eine Betreuung der Flüchtlinge sowohl in Behördenangelegenheiten als auch in der Freizeit wurde organisiert.

Am 7. Mai 2016 fand im Schwabachstüberl ein erstes Begegnungscafe für Einheimische und Flüchtlinge statt. Wenn die nächsten Termine feststehen, werden wir sie wieder hier veröffentlichen.

Mittlerweile wurden die ersten beiden Familien aus unserer Unterkunft als Asylberechtigte anerkannt. Sie dürfen und müssen somit die Gemeinschaftsunterkunft verlassen. Sollten Sie daran interessiert sein, eine Wohnung an anerkannte Asylberechtigte zu vermieten, können Sie sich gerne bei uns melden, wir würden dann den Kontakt mit den Bewohnern und den zuständigen Ämtern herstellen.

Das Unterstützerteam erreichen Sie unter info@fluechtlingshilfe-kleinsendelbach.de.